Veranstaltung

Mörbisch "Viktoria und ihr Husar"

Die Gemeinde Hennersdorf organisiert auch heuer wieder den "BESUCH DER SEEFESTSPIELE MÖRBISCH" am Freitag, den 19. August 2016

"Viktoria und ihr Husar" ist eine rare Perle der glamourösen Revue-Operette. Es erwarten Sie bekannte Melodien wie: „Meine Mama war aus Yokohama", "Mausi, süß warst du heute Nacht", "Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände" und "Pardon, Madame" die zum Mitsingen einladen

Die ungarische Gräfin Viktoria führt eine komfortable Ehe mit John Cunlight, dem amerikanischen Botschafter in Tokio, welcher nach St. Petersburg versetzt wird. In die Reisevorbereitungen hinein platzen zwei ungarische Soldaten, denen die Flucht aus russischer Kriegsgefangenschaft gelungen ist. In einem der beiden Männer erkennt Viktoria ihre große Liebe Stefan Koltay wieder, ihren Verlobten aus Jungendtagen, von dem sie dachte, dass er im ersten Weltkrieg gefallen sei.

Abfahrt: 18.00 Uhr beim Gemeindeamt

Kosten für Eintrittskarte und Bus: € 66,00

Die Karten sind ab sofort am Gemeindeamt erhältlich.

Beginn:
Fr, 19.Aug.2016 um 18:00