Veranstaltung

Grippeimpfung

im Gemeindeamt Hennersdorf

Nützen Sie das Angebot der Gemeinde und lassen Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Erkältungssaison gegen Grippe impfen! Die Impfung wird von unserer Gemeindeärztin Frau Dr. Ilse Verbaeys durchgeführt. Nach ca. 2 Wochen wirkt der Impfschutz bereits.

Die Grippeimpfung wird generell empfohlen und ist besonders für folgende Personen sehr wichtig:

  • Personen über 60 Jahre
  • Chronisch kranke Menschen
  • Personen mit geschwächtem Immunsystem
  • Menschen, die mit vielen anderen Menschen in Kontakt kommen und daher einer erhöhten Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind (z. B. Pflegepersonal, etc.)

Die Kinderimpfung ersuchen wir diesmal bitte bei Bedarf vom Kinderarzt Ihres Vertrauens durchführen zu lassen.

Kosten:
Die Kosten für den Impfstoff werden seitens der Gemeinde Hennersdorf mit € 5,-- pro Person, mit Hauptwohnsitz in Hennersdorf, gefördert bzw. übernommen, sodass von Ihnen € 22,-- zu bezahlen sind.

Alle mit Hauptwohnsitz in Hennersdorf gemeldeten Gemeindebürger melden sich bitte bis spätestens 5. Oktober 2016 am Gemeindeamt (Tel. 02235/81230) an, da die notwendige Menge Impfstoff bestellt werden muss. Wir bitten Sie, den Impfpass mitzubringen!

Kleine Kassen (BVA, Eisenbahner, KFA, etc.) erhalten eine Bestätigung (gültig bis Dezember 2016) und erhalten eine finanzielle Refundierung von der Apotheke in Leopoldsdorf.

Bitte beachten Sie, dass nur für angemeldete Personen der Impfstoff besorgt wird!

Beginn:
Mi, 12.Okt.2016 um 18:00
Ende:
Mi, 12.Okt.2016 um 19:00